Datenschutzbestimmungen EventMobi

Datenschutzhinweise Event Plattform

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung unserer App ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie können diese Unterrichtung jederzeit abrufen bzw. bei sich speichern und/oder ausdrucken.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass jegliche Datenübertragungen im Internet grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

 

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts für die Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten ist die Firma EventMobi GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Thorben Grosser, Kopernikusstraße 35, 10243 Berlin, E-Mail: info@eventmobi.de.  

Erhebung und Verwendung von Daten zur Ermöglichung der Nutzung und für statistische Zwecke

Ihr mobiles Endgerät übermittelt beim Zugriff auf unsere App aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Server. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL (Adresse) der verweisenden Webseite, die abgerufenen Dateien, die Menge der gesendeten Daten, die IP-Adresse, den Browsertyp und die Browserversion, das Betriebssystem (z.B. iOS oder Android), die Geräte-ID, die Bildschirmauflösung, sowie die Browsersprache. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben, gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Die Daten enthalten keinerlei Informationen, die Rückschlüsse auf Einzelpersonen zulassen. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken sowie zu Analysezwecken, wie der Verbesserung des Angebots, erhoben und verwendet.

Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten / Kontaktformular / Verschlüsselung

Personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden von uns nur dann erhoben und verwendet, wenn dies für die Erbringung der Leistungen und Services der App erforderlich ist oder, wenn Sie diese Daten in einem Eingabefeld oder per E-Mail zum Zwecke der Anfrage an uns (z.B. über ein Kontaktformular) oder der Inanspruchnahme einer Leistung oder eines Angebots eingeben und an uns senden bzw. Sie in die Erhebung und Verwendung dieser Daten ausdrücklich eingewilligt haben. Dem jeweiligen Formular können Sie entnehmen, welche Felder wir benötigen, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können (Pflichtfelder). Solche Eingaben sind für Sie stets freiwillig. Wenn Sie ein Pflichtfeld nicht ausfüllen möchten, so können Sie problemlos andere Kommunikationsmittel zur Kontaktaufnahme mit uns wählen. Die Datenübermittlung zum Server erfolgt ausschließlich verschlüsselt über HTTPS. Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich zweckgebunden verwendet (z.B. zur Erbringung des Service bzw. zur Beantwortung Ihrer Anfrage oder aber zu statistischen Zwecken sowie zu Analysezwecken, insbesondere der Verbesserung des Angebots, sowie des Nutzererlebnisses).

Welche Daten werden bei der Nutzung der App erhoben und warum?

 ·           E-Mail-Adresse zur Identifizierung Ihres Nutzungskontos, mit dem Sie die App personalisieren können.

·           Geräte-Typ (Hersteller, Modell) des mobilen Endgeräts zur Verbesserung unserer Dienstleistungen und zur Fehlerbehebung.

·           Kamera nach Freigabe zum Hochladen von Profilbildern oder Fotos, die Sie mit anderen Teilnehmern teilen möchten.

·           Betriebssystem und Versionsnummer zur Verbesserung unserer Dienstleistungen und zur Fehlerbehebung.

 Bestandsdaten

Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll, erheben und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, soweit dies zur Erreichung dieser Zwecke erforderlich ist. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Nutzungsdaten

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme unserer App zu ermöglichen oder abzurechnen (Nutzungsdaten). Dazu gehören insbesondere Merkmale zu Ihrer Identifikation und Angaben zu Beginn und Ende sowie des Umfangs der Nutzung der App. Für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetangebotes dürfen wir bei Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellen. Sie haben jederzeit das Recht, dieser Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen. Die Nutzungsprofile dürfen und werden wir nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammenführen.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Wir stellen die personenbezogenen Daten dem jeweiligen Veranstalter bzw. dem jeweiligen Veranstaltungsplaner der betreffenden Veranstaltung, für die Sie Ihre Daten übermittelt bzw. angegeben haben, zum Zwecke der Planung , Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung zur Verfügung.

Ihre personenbezogenen Daten werden im Übrigen – außer in den ausdrücklich genannten Fällen, wie z.B., im Rahmen des Tools Google Analytics – an Dritte nicht weitergegeben oder sonst übermittelt. 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung in die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Sie können sich hierfür per Post oder per E-Mail über info@eventmobi.de an uns wenden.

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden. Sie können sich hierfür per Post oder per E-Mail über info@eventmobi.de an uns wenden.

Recht auf Berichtigung, Sperrung, Löschung

Neben dem Auskunftsrecht können Sie unter bestimmten Umständen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten haben. Beispielsweise können Sie dann einen Berichtigungsanspruch haben, wenn die Daten unrichtig (geworden) sind. Einen Löschungsanspruch haben Sie zum Beispiel dann, wenn die Speicherung der Daten nicht (mehr) zulässig ist etc. Sie können sich hierfür per Post oder per E-Mail über info@eventmobi.de an uns wenden.

Widerspruch der kommerziellen Nutzung unserer Kontaktdaten

Die Nutzung der im Rahmen unseres Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet, es sei denn  wir hätten zuvor ausdrücklich unsere schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten SPAM-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten. Der Diensteanbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Cookies & andere Techniken

Bei Nutzung der App werden so genannte Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät (Smartphone, Tablet etc.) abgelegt werden. Die Cookies unserer App erheben keine persönlichen Daten über Sie und sind völlig anonym. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Die Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (dauerhafte Cookies), bspw. also, um Ihre einmal erteilte Einwilligung beim Login festzuhalten oder, sie helfen uns Ihnen bestimmte Services und Dienste währen der Nutzung der App bereitzustellen (Session Cookies).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, entweder indem die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausgeschlossen wird, oder indem Sie im Einzelfall entscheiden können, ob ein Cookies akzeptiert wird. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der App vollumfänglich nutzen können. 

Verwendung des Analyse-Tools Google Analytics

Wir verwenden zur Analyse der Nutzung der App Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics ermöglicht eine Analyse der Benutzung der App durch Sie. Erfasst werden beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Bildschirm, Ihrer IP-Adresse, zu aufgerufenen App Views, zum Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs in unserer App, sowie zusätzlich für statistische Zwecke den Studiengang und die Hochschule. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der App werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers der App wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der App auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb der App zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der App verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Anbieter der App zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch die unter diesen Hinweisen befindliche Opt-Out-Erklärung verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der App vollumfänglich nutzen können.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter

·         http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/#information (= Datenschutzerklärung von Google),

·         http://www.google.com/analytics/terms/de.html (= Google Analytics Bedingungen) bzw.

·         http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (= Google Analytics Hilfe zum Thema Datenschutz)

 

Beachten sie, dass sich Datenschutzbestimmungen und Handhabungen zum Datenschutz, z.B. bei Google, laufend ändern können. Es ist daher ratsam und erforderlich, sich über Veränderungen der gesetzlichen Bestimmungen und der Praxis von Unternehmen, z. B. Google, laufend zu informieren.

Nutzung des Dienstes NewRelic

Diese App nutzt den Dienst NewRelic der Firma New Relic, Inc., 188 Spear Street, Suite 1200

San Francisco, CA 94105, USA, www.newrelic.de. Dieser Dienst erhebt, misst und speichert die Leistungsdaten der App. Dazu gehört unter anderem die Erhebung und Speicherung der IP-Adresse der Nutzer. Diese Daten werden lediglich zum Schutz der App, insbesondere zur Aufrechterhaltung ihrer Sicherheit und Funktionsfähigkeit erhoben und gespeichert.

Ansprechpartner für den Datenschutz

Widerrufe, Auskunftsbegehren, Berichtigungs-, Löschungs- oder Sperrungswünsche, sowie alle Fragen zur Datennutzung können gerichtet werden an:

EventMobi GmbH

Herr Thorben Grosser

Kopernikusstraße 35

10243 Berlin

E-Mail: info@eventmobi.de

 

 

+49 (0)30 5557 343 - 10        www. eventmobi.de          info@eventmobi.de